Ziele

Die Stiftung fördert folglich charakterlich geeignete Kinder, Jugendliche, Auszubildende und Studenten/-innen aus katholischen Familien, die eine hohe Begabung intellektueller oder anderer Art besitzen, ideell und materiell. Durch ihre Förderung will die Stiftung DEY zur Heranbildung qualifizierten katholischen Nachwuchses in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft beitragen.

Förderungskriterien:

Für eine Bewerbung müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • katholische Konfession;
  • besondere Begabung und fachliche Qualifikation;
  • kirchliches Engagement;
  • charakterliche Eignung.

Förderungsleistungen:

  • Zuwendungen durch einmalige oder periodische Geldleistungen;
  • Unterstützung bei der Inanspruchnahme bestehender Bildungsmöglichkeiten und der Erschließung neuer Bildungswege;
  • Ermöglichung von Kontakten innerhalb des geförderten Personenkreises.

Förderungsdauer:

Die Förderung wird zunächst für die Dauer eines Kalenderjahres gewährt. Eine Verlängerung kann beantragt werden. Vor der Entscheidung über eine weitere Förderung wird u. a. durch eine Leistungskontrolle (Arbeitsbericht) festgestellt, ob dies gerechtfertigt ist. Eine Verlängerung wird jeweils für den Zeitraum eines weiteren Jahres gewährt.

Tag der Stiftung DEY

(Alt-)Stipendiatinnen und
(Alt-)Stipendiaten

in Vallendar, Phil.-Theol. Hochschule

Samstag, 12. November 2016

Download - Flyer