Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

20.03.2017

"Für Gott - und den Teufel"

Biografisches, fächerübergreifendes Lernen

Donnerstag, 20.April 2017, 14.30 – 17.00

Für Sek I (ab 8.Klasse), Sek II, Berufliche Schulen

Vom 5. April bis 28.Juni präsentiert das Dommuseum Limburg die Ausstellung "Karl Borromäus Berthold. Goldschmied für Gott - und den Teufel". Die Ausstellung und die damit zusammenhängende Thematik scheinen sich gut für Schulklassen ab der 8.Klassenstufe zu eignen.

Themen wie Gewissen, biografisches Lernen, Nationalsozialismus und Kirche, Lernen aus der Geschichte berühren nicht nur den Religionsunterricht. Von daher ist die Fortbildung auch für Lehrkräfte in Geschichte, Deutsch oder Kunst geeignet.

Die Fortbildung bereitet einen möglichen Besuch mit Klassenführungen zur Ausstellung vor.

Nach einer Einführung in die Konzeption der Ausstellung wird eine Führung durchs Diözesanmuseum stattfinden. Anschließend gibt es einerseits die Möglichkeit zum Austausch, zum anderen werden Zugangswege, didaktisches Vorbereitungsmaterial und unterrichtsrelevante Nachbereitungsideen vorgestellt. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine entsprechende Material-DVD und einen Ausstellungskatalog.

LA-Nr:                ist akkreditiert

Tagungsraum:   Sitzungssaal Dezernat Schule, Roßmarkt 12

Leitung:            Marc Fachinger,
Referent:          Dominik Müller, Diözesanmuseum
Anmeldung:      relpaed-limburg(at)bistumlimburg.de