Kategorien &
Plattformen

Neue Webseite für Katharina Kasper

Eulenfisch startet erstes digitales Webprojekt zum 199. Geburtstag der Heiligen aus dem Westerwald
Neue Webseite für Katharina Kasper
Neue Webseite für Katharina Kasper
© Cameran

LIMBURG. Zum 199. Geburtstag von Katharina Kasper am 26. Mai startet unter www.katharinakasper.de eine neue Portalseite zur Heiligen aus dem Westerwald, die einen vielgestaltigen Zugang zur jungen Bistumsheiligen bietet. „Unser neues Eulenfisch-Webprojekt ist der Einstieg in die multimediale, internetgestützte, digitale ...Vermittlung von religiösen Bildungsinhalten und ergänzt wie vertieft unsere Angebote im Printbereich“, betont der Leiter der Abteilung Religionspädagogik, Medien und Kultur Martin Ramb. Das kostenlose Onlineangebot vermittelt das Lebenswerk der heiligen Katharina Kasper von den Ursprüngen bis heute für Religionspädagogen und Interessierte auf eine zeitgemäße Weise. Auf einer responsiven Website werden das Leben und der Orden facettenreich und anschaulich dargestellt. So sind Gebete, Lieder und Predigten anlässlich der Heiligsprechung zu finden, aber auch seltene Fotos, Video-Clips und Graphiken. „Der Nutzer erhält somit ein enorm abwechslungsreiches und pädagogisch aufbereitetes Angebot, um Neues über die Heilige zu erfahren“, stellt Matthias Cameran fest, der das Digitorial entworfen und es technisch sowie inhaltlich umgesetzt hat.

Katharina Kasper wird in ihrer Zeit dargestellt: mit einem biographischen Zeitstrahl und mit einer Verknüpfung zu den gesellschaftlichen Ereignissen ihrer Zeit. Historische Fotos illustrieren ihre Lebensspuren. Der Orden wird mit einer interaktiven Weltkarte in seiner Geschichte und in gegenwärtigen Tätigkeitsfeldern vorgestellt. Darüber hinaus wird der Prozess der Selig- und Heiligsprechung dokumentiert. Eine Bildergalerie vom Tag der Heiligsprechung lässt diesen wichtigen Tag für die Dernbacher Schwestern und das Bistum Limburg nochmals lebendig werden. Es gibt sogar ein historisches Video der Seligsprechung zu sehen. Des Weiteren sind zahlreiche Materialien zu finden, die helfen sollen, sich der hl. Katharina als Mensch und Vorbild im Glauben zu nähern. „Wir haben bei unseren Recherchen sogar einen aktuellen Film über das Leben der Heiligen aus Indien gefunden“, so Matthias Cameran, der sich auf Reaktionen und Anregungen zu diesem innovativen Webprojekt freut.