Kategorien &
Plattformen

Nächstenliebe auf 135 Seiten

Mitte Dezember erscheint das Bildungsmagazin Eulenfisch in Kooperation mit dem Caritasverband für die Diözese Limburg
Nächstenliebe auf 135 Seiten
Nächstenliebe auf 135 Seiten
Das Cover des Eulenfischs ist eine Fotocollage von Jonathan Schoeps. © Jonathan Schoeps

„Füreinander“: Unter diesem Titel erscheint am Donnerstag, 16. Dezember, der Eulenfisch, Magazin für Religion und Bildung, digital und in gedruckter Form. Das Heft entstand in Kooperation mit dem Caritasverband für die Diözese Limburg anlässlich dessen 125-jährigen Bestehens im kommenden Jahr und dreht sich thematisch um Nächstenliebe und Fürsorge.

Die vierte Welle der Corona-Pandemie fordere die Menschen ein weiteres Mal heraus, schreibt Martin Ramb, Chefredakteur des Eulenfischs, im Editorial. Besonders Kinder, Jugendliche und ihre Familien hätten die früheren Lockdowns noch schmerzlich in Erinnerung. „Und dennoch zeigt sich in  der nicht enden wollenden Corona-Krise, aber auch in der vorbildlichen Bewältigung der Flutkatastrophe an der Ahr mit über 100.000 freiwilligen Helfern, dass trotz der Verschärfung der Tonlage eine Kultur der Solidarität und des Füreinander von weiten Teilen der Bevölkerung gelebt wird“, so Ramb.

Beispielsweise untersucht Thomas Schumacher in seinem Artikel „Caritas – die Nachfolge Jesu als Markenkern?“, worin sich der Caritasverband von nichtchristlichen Anbietern unterschiedet. Er stellt die Frage, ob Nächstenliebe als Image der Kirche noch gesellschaftlich wahrgenommen wird. In der neuen Ausgabe des Eulenfischs gibt es zum Jubiläum auch ein Interview mit dem Diözesancaritasdirektor des Bistums Limburg, Jörg Klärner. Er spricht unter anderem über den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Und das Thema der achtseitigen Fotostrecke in der Ausgabe ist Solidarität.

Der Eulenfisch ist ein Magazin für Religion und Bildung und erscheint zweimal im Jahr. Der Magazinname ist Programm: Eule und Fisch bilden eine Allegorie für das katholische Konzept theologischer Erkenntnis. Die Eule als Symbol der Weisheit verbindet sich mit dem Fisch als Symbol des Glaubens. Herausgegeben wird der Eulenfisch vom Bischöflichen Ordinariat Limburg. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es unter ww.eulenfisch.de.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz