Kategorien &
Plattformen

Förderung und Austausch

Die Stiftung DEY im Bistum Limburg verlängert die Bewerbungsfrist
Förderung und Austausch
Förderung und Austausch
Bereichernde Begegnungen sind Programm bei den Veranstaltungen der Stiftung Dey. © Andreas List

Jugendliche, Azubis, Studierende: die Stiftung DEY des Bistums Limburg fördert junge begabte Menschen und nimmt noch bis Sonntag, 31. Januar, Bewerbungen entgegen. Diese Förderung wird individuell an die Stipendiatinnen und Stipendiaten angepasst. Es werden zum Beispiel monatliche Stipendien, Büchergelder, Zuschüsse für Musikinstrumente oder für Auslandspraktika vergeben. Der Stipendiatin Judit Stolla sind vor allem die Gespräche unter den Mitgliedern wichtig: „Bei Jahrestreffen und in der Sommerakademie gibt es viele spannende Diskussionen. Die haben mich weitergebildet, wie es nur persönliche Begegnungen können.“

Stolla macht in Göttingen ihren Master in „Developmental, Neural, and Behavioral Biology“ und erhielt schon zum zweiten Mal eine Förderung durch die Stiftung DEY. Ursprünglich kommt sie aus der Gemeinde St. Katharina von Siena in Frankfurt und engagierte sich bei den Sternsingern und Familienfreizeiten. Nachdem sie ihre Unterlagen eingereicht hat, wurde sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und anschließend in das Netzwerk der Stiftung aufgenommen. „Eine Bewerbung lohnt sich, wenn man hinter dem steht, was man macht. Egal was das sein mag“, sagt die Studentin. In den letzten Jahren wurden viele Studenten aus verschiedensten Fachrichtungen wie Medizin, Musik oder auch Flugzeugbau unterstützt.

Förderung für junge Katholiken

Die unselbstständige Stiftung DEY mit dem Sitz in Limburg geht auf eine Schenkung der Geschwister Dey aus dem Jahr 1987 zurück. Sie fördert Jugendliche, Auszubildende und Studierende aus katholischen Familien, die eine hohe Begabung besitzen, ideell und materiell. Sie veranstaltet zweitägige Jahrestreffen und seit 2019 einwöchige Sommerakademien in europäischen Städten. Dort steht der Austausch über gesellschaftliche Themen im Vordergrund und soll zu Diskussionen unter den Mitgliedern und Referentinnen und Referenten anregen. Durch ihre Förderung will die Stiftung zur Heranbildung qualifizierten katholischen Nachwuchses in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft beitragen. Aktuell werden insgesamt 35 junge Menschen gefördert. Seit der Gründung der Stiftung im Jahr 1987 konnten annähernd 700.000 Euro an Stipendien ausgereicht werden.

Informationen zur Stiftung Dey und dem Bewerbungsprozess gibt es auf der Internetseite www.stiftung-dey.de.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz