Kategorien &
Plattformen

Auf den Spuren von P. Richard Henkes SAC

Auf den Spuren von P. Richard Henkes SAC
Auf den Spuren von P. Richard Henkes SAC
© Bistum Limburg

Das Dezernat Schule und Bildung bietet in Zusammenarbeit mit Tobit-Reisen eine Studienreise auf den Spuren des im KZ Dachau 1945 ums Leben gekommenen Pallottinerpaters Richard Henkes an. Der im Westerwald geborene P. Henkes wird am 15.September als Märtyrer selig gesprochen.
Das Programm der Studienreise beinhaltet an den ersten beiden Tagen u.a. Besuche des NS-Dokumentationszentrums und der KZ-Gedenkstätte Dachau. Zum dritten Tag gehört eine Altstadtführung durch München. Für Lehrer*innen werden unterrichtspraktische Materialien vorgestellt.
Begleitet wird die Studienreise von P. Alexander Holzbach SAC und Thomas Menges. 
Der Preis der Reise beträgt € 245,-  pro Person im Einzelzimmer. Die Unterkunft wird im Schloss Fürstenried sein.
Anmeldeschluss ist der 1.9.2019.
Als Ansprechpartner können Sie Kontakt mit Thomas Menges aufnehmen: Tel.: 06431-295-438 
Email: t.menges@bistumbistumlimburglimburg.de
Die Anmeldung geht direkt über Tobit-Reisen: Tel.: 06431-941940
Emai: info@bistumtobit-reisenlimburg.de

Ausführliche Informationen finden Sie unter den folgenden downloads:

Programm und Plakat Studienreise P. Henkes