Außenstellen

Als Außenstellen der Abteilung Religionspädagogik im Dezernat Schule und Bildung fungieren die sechs Ämter für katholische Religionspädagogik in Frankfurt, Limburg, Montabaur, Oberursel, Wetzlar und Wiesbaden.

Die Außenstellen haben folgende wesentliche Aufgaben:

  • Fachaufsicht über den katholischen Religionsunterricht in Zusammenarbeit mit den staatlichen Schulämtern, Schulleitungen, Fachkonferenzen und Studienseminaren
  • Beachtung der kirchlichen Bevollmächtigung der Lehrkräfte (Missio Canonica)
  • Unterstützung beim Einsatz von Lehrkräften und Vermeidung von Ausfall des katholischen Religionsunterrichtes
  • Beratung bei der Unterrichtsgestaltung
  • Lehrmittelangebote durch Bibliothek und Mediothek
  • Fortbildungsangebote: Qualifizierung von Lehrkräften, pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Erzieherinnen und Erziehern

Weitere Informationen über die aktuellen Angebote der sechs Ämter finden Sie hier:

   
  • Amt für kath. Religionspädagogik Frankfurt

    Link ►

  • Amt für kath. Religionspädagogik Limburg

    Link ►

  • Amt für kath. Religionspädagogik Montabaur

    Link ►

  • Amt für kath. Religionspädagogik Oberursel

    Link ►

  • Amt für kath. Religionspädagogik Wetzlar

    Link ►

  • Amt für kath. Religionspädagogik Wiesbaden

    Link ►