Herzlich willkommen

Kirche und Staat arbeiten im Religionsunterricht partnerschaftlich zusammen. Das Grundgesetz und die Landesverfassungen von Hessen und Rheinland-Pfalz stellen das Schulfach unter ihren besonderen rechtlichen Schutz. Zu den Aufgaben der Kirche gehören die inhaltliche Ausgestaltung und Fachaufsicht des Religionsunterrichts sowie die bischöfliche Beauftragung (missio canonica) der Religionslehrer. Kirche und Staat teilen sich die Verantwortung für den katholischen Religionsunterricht an 791 öffentlichen Schulen im Bistum mit mehr als 197.000 katholischen Schülern und 2300 Religionslehrern. Das religionspädagogische Unterstützungssystem der Diözese ist durch Ämter für katholische Religionspädagogik (FrankfurtLimburgMontabaurOberurselWetzlarWiesbaden) regional organisiert. Die Mitarbeiter sind Ansprechpartner für die staatlichen Stellen, für Lehrer und Seelsorger und für alle, die sich für den katholischen Religionsunterricht engagieren. Die Ämter unterstützen Religionslehrer durch Fachberatung, mit Fort- und Weiterbildungen und durch ihre Mitarbeit bei der religionspädagogischen Ausbildung von Geistlichen und Pastoralen Mitarbeitern. Durch ein breites Medienangebot in den jeweiligen Fachbibliotheken bilden die Ämter ein wichtiges Netzwerk für die religionspädagogisch-katechetische Arbeit in Schulen und Pfarreien. Im Dienst einer Öffentlichkeitsarbeit für den Religionsunterricht stehen Aktivitäten vom Elternbrief für Schulanfänger über Newsletter und Homepage bis hin zum Limburger Magazin für Religion und Bildung Eulenfisch.

Berufliche Schulen - Fortbildung

Neuer Lehrplan Religion

image

Donnerstag, 31. August 2017, 14.00 - 16.30 Uhr. Am 1.8.2016 sind die neuen Lehrpläne für den Religionsunterricht an Beruflichen Schulen in Kraft gesetzt worden. Neben den großen Implementieru…

Meldungen

Fortbildung 19.6. Christologie Oberstufe Q1

Wiesbaden.- Von 15.00 - 18.00 Uhr steht das neue Kerncurriculum Oberstufe im Mittelpunkt. Dabei geht es um das Christologie-Thema: Jesus Christus - da…

Trialog Podium: Zurück zu den Quellen- Reformation(en) in den Religionen

Do., 8.6.2017, 19.00-21.00 Uhr im BibelErlebnisMuseum

Hand in Hand

Fortbildung zur schulischen Inklusion (Primarstufe) ab 10.11.2017

Schülerkonzert: Haydns Schöpfung 24. Mai, Grundschule

Frankfurt.- Nicht nur mit Pauken und Trompeten, sondern mit einem ganzen Orchester und den Limburger Domsinknaben werden im Rahmen der Frankfurter Sch…

Steinmeier sieht Demokratie in Deutschland nicht gefährdet

Der Bundespräsident sieht keinen Anlass für "Alarmismus", was den Zustand der Demokratie in Deutschland angeht. Genauso wenig gebe es aber auch Grund, sich in Selbstzufriedenheit zurückzulehnen.

Sonntag, 23. Juli 2017 19:30
Historiker: Extremisten nutzen fehlende Sinnstiftung aus

Wenn ein Vakuum entsteht, können Extremisten diese Lücke führ ihre Zwecke nutzen, warnt ein Fachmann.

Sonntag, 23. Juli 2017 17:10
Papst: Nicht ganze Länder oder Gruppen verteufeln

"Die Grenze zwischen Gut und Böse geht durch das Herz jedes Menschen" - Papst Franziskus warnt vor Pauschalisierungen.

Sonntag, 23. Juli 2017 17:05
Türkische Gemeinde äußert Wunsch nach stärkerem Zusammenhalt

Schwierige Zeiten im deutsch-türkischen Verhältnis. In Deutschland dringen beide Seiten auf mehr Miteinander.

Samstag, 22. Juli 2017 15:32
Immer mehr wohnungslose Kinder und Familien in England

Nicht nur in der britischen Hauptstadt London wird bezahlbarer Wohnraum immer knapper. Jetzt schlagen die Kommunen Alarm: Inzwischen sind allein in England über 100.000 Kinder von Obdachlosigkeit betroffen.

Samstag, 22. Juli 2017 15:31
Kölner Erzbischof ärgert sich über Beschimpfungen auf Facebook

In den "Sozialen Medien" geht es nicht selten reichlich unsozial zu. Das muss auch der Kölner Kardinal Woelki immer wieder feststellen.

Samstag, 22. Juli 2017 15:28
Ein Viertel aller Autofahrer ist schon am Lenkrad eingeschlafen

Am Steuer einschlafen - davor haben viele Menschen Angst. Doch es passiert öfter, als man denkt.

Freitag, 21. Juli 2017 15:53
US-Bischöfe: Budget-Plan bringt Millionen Menschen in Gefahr

Nicht nur die Einwanderungspolitik der Trump-Administration stößt bei den US-Bischöfen auf Widerstand. Auch der Haushaltsentwurf sorgt für heftige Kritik seitens der Kirche.

Freitag, 21. Juli 2017 14:57

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat Limburg
Dezernat Schule & Bildung
Roßmarkt 12
65549 Limburg
Tel.: 06431 295-235 /-424
E-Mail senden

Ihre Ansprechpartner
So finden Sie uns

Newsletter Abo
Newsletter Archiv

Aktuelles

Planungshilfe

zur Ausgestaltung eines Fachcurriculums für den Katholischen Religions-
unterricht, Primarstufe, Hessen.

Eine Ergänzung zum Leitfaden Katholische Religion, Primarstufe.

Download


Planungshilfe

zur Ausgestaltung eines Fachcurriculums für den Katholischen Religions-
unterricht, Sekundarstufe I, Hessen.

Eine Ergänzung zum Leitfaden Katholische Religion, Sekundarstufe I.

Download

 

Schule und Pfarrei neuen Typs

Zusammenarbeit von Kirche und Schule angesichts der Herausforderung der Pfarrei neuen Typs

Download

 

 
   
  • Eulenfisch

    Eulenfisch ist das Magazin für Religion und Bildung im Bistum Limburg.

    Link ►

  • rpi-virtuell

    rpi virtuell ist eine überkonfessionelle Plattform für Religionspädagogik und Religionsunterricht

    Link ►

  • rpp-katholisch

    rpp katholisch ist das religionspädagogische Portal der katholischen Kirche

    Link ►

  • pz-hessen

    Das pädagogische Zentrum ist ein Fortbildung- und Weiterbildungsinstitut der Bistümer in Hessen

    Link ►

  • ILF Mainz

    Das ILF ist ein Institut für Lehrerfort- und weiterbildung in Rheinland-Pfalz

    Link ►

  • Haus am Dom

    Das Haus am Dom ist das Kultur- und Bildungszentrum des Bistums Limburg in Frankfurt.

    Link ►

  • Katholisch DE

    Internetportal der Katholischen Kirche in Deutschland in neuem Gewand.

    Link ►

  • DBK

    Die Deutsche Bischofskonferenz

    Link ►

  • Katecheten Verein

    Der deutsche Katechetenverein ist ein kath. Fachverband für religiöse Bildung und Erziehung

    Link ►

  • Medienportal der ev. & kath. Medienzentralen

    Digitale Medien für Kirche, Gemeinde und Schule

    Link ►

  • WebOpac

    Der WebOpac dient zur Recherche der Medienbestände in den Bibliotheken der Außenstellen

    Link ►